Veranstaltungen in der Lausitz - Lausitz-Events - Lausitz-Events, Veranstaltungen und Tickets für die Lausitz

Kalender

04.03.2018 - 15.04.2018     Di-Fr:10-17,So:13-17  
Schleife Sorbisches Kulturzentrum
Volkskunst zu Ostern
Die Ostersonderausstellung vom 4. März bis zum 15. April zeigt Eier und volkskundliche Gegenstände, gesammelt von Marita Pesenecker, Leiterin des Kreismuseums Grimma. Die Eier stammen aus Afrika, Australien, Asien, Deutschland, Indien, Peru, Polen, Rumänien, Russland, Tschechien, Ungarn und anderen Ländern. So unterschiedlich die Herkunft, so verschieden sind auch die verwendeten Materialien. Neben dem Hühner-, Gänse- und Straußenei sind auch Werkstoffe, wie Holz, Stein, Glas, Metall und Pappmasche vertreten. Das Färben und Bemalen von Eiern ist in vielen Kulturen ein sehr alter Brauch, steht das Ei doch als Symbol für die Entstehung der Welt und des Lebens sowie für die Fruchtbarkeit. Die künstlerische Gestaltung mit Farben und Ornamenten ist von den vielfältigen Riten und Vorstellungen der einzelnen Völker geprägt. Doch nicht nur das Ei spielt in der Osterzeit eine zentrale Rolle. Auch die Darstellung der Leidensgeschichte Christi in Form von Passionskrippen hat in den verschiedenen Regionen und Ländern eine lange Tradition. Von den professionellen ebenso wie von den Volkskünstlern wird aus der eigenen christlichen Tradition heraus die Geschichte des leidenden Jesus Christus erzählt. Bis heute setzen sich die Menschen in den verschiedenen Ländern der Erde künstlerisch mit der Passionsgeschichte auseinander. Man holt die Geschichte sozusagen ins eigene Land, ins eigene Dorf, zu sich ins eigene Haus. Die Ausstellung zeigt eine kleine Auswahl dieser szenischen Darstellungen.
Veranstalter: Sorbisches Kulturzentrum Schleife

Wichtige Links

Partner-Kalender

Lausitz-Events ist ein Netzwerk-Kalender, kleine Auswahl von Partner-Kalendaren hier:

Empfehlungen

powered by heitech.net